Sicherungsringe

Stützringe werden für statische und dynamische Anwendungen in Verbindung mit O-Ringen verwendet, um ein Extrudieren des O-Rings in das diametrale Spiel zu verhindern.
Die einfach geschnittenen und spiralförmigen Designringe lassen sich leicht in geschlossene Nuten einbauen, während die soliden Single-Designs, die für höchste Drücke empfohlen werden, für den Einbau in offene Nuten vorgesehen sind.

Vorteile Stützring

  1. Drücke über 50 bar mit O-Ringen möglich
  2. Größeres Durchmesserspiel möglich
  3. Verbesserte Stabilität bei hohen Temperaturen und starken Druckwechseln

Empfehlenswert wann

Wir empfehlen, Stützringe zu spezifizieren, wenn mindestens eine der folgenden Betriebsbedingungen vorliegt, wenn nur mit O-Ringen abgedichtet werden soll:
> Druck über 50 bar.
> Diametrales Spiel größer als 0,25 mm an p> 10 Bar.
> Hohe Hubfrequenz.
> Hohe Temperaturen.
> Kontaminiertes Medium.
> Starkes Druckpulsieren oder Druckänderungen.

Technische Spezifikationen

Bewegungsart

Dynamisch hin- und hergehend/dynamisch rotierend, statisch

Verfügbare Materialien

PTFE, POM, PCTFE, PU

Stützringprofile

PROFIL T1

Für hin- und hergehende Bewegungen

Besteht standardmäßig aus zwei Spiralwindungen, die an den Enden schräg geschnitten sind.
Ausgleich großer Temperaturänderungen und Toleranzen.

PROFIL T2

Bevorzugt für interne Dichtungsanwendungen

Bevorzugt für interne Dichtungsanwendungen beim Einbau in geschlossene Nuten, wo ungeschnittene Stützringe nicht geeignet sind.
Pendel- und Drehbewegungen möglich. Wirtschaftliches Preisniveau.

PROFIL T3

Pendel- und Drehbewegungen möglich

Zur Außenabdichtung wird eine teilbare Nut empfohlen. Wirtschaftliches Preisniveau.

PROFIL T4

Bevorzugt für interne Dichtungsanwendungen

Konkaver Querschnitt.
Pendel- und Drehbewegungen möglich.
Die große Auflagefläche schützt den O-Ring vor Verformung bei hohem pulsierendem Druck. Formstabilität des O-Rings verbessert die Dichtkraft und erhöht die Lebensdauer.

PROFIL T5

Empfohlen für die Außenabdichtung

Konkaver Querschnitt. Pendel- und Drehbewegungen möglich.
Die große Auflagefläche schützt den O-Ring vor Verformung bei hohem pulsierendem Druck.
Formstabilität des O-Rings verbessert die Dichtkraft und erhöht die Lebensdauer.

PTFE-VERBINDUNGEN

Farbe Temperatur Anwendung Information
NDS-100
PTFE-Virgin
Weiß -190 bis +230 °C Chemische Industrie, Lebensmittelindustrie Hohe chemische Beständigkeit
Datenblatt
NDS-123
PTFE +15 % Glas, +5 % Molybdändisulfid
Grau -190 bis +290 °C Mittelschwer

Hohe Chemikalienbeständigkeit, Hohe Kriechfestigkeit, Elektrische Eigenschaften wie reines PTFE

 

NDS-225
PTFE +25 % Kohlenstoff
Schwarz -190 bis +315 °C Pneumatik Rotationsdichtung Hohe Verschleiß- und Kriechfestigkeit
Datenblatt
NDS-235
PTFE + 10 % Kohlefaser
Schwarz -260 bis +310 °C Wasserhydraulik, Meerwasser, Kurzhübe mit hoher Frequenz Sehr gute Trageeigenschaften
Datenblatt
NDS-415
PTFE +15 % Graphit
Anthrazit -190 bis +230 °C Geringe mechanische Beanspruchung, weiche Dichtflächen Chemische Resistenz
NDS-555
PTFE + Mineralfasern
Anthrazit -200 bis +260 °C Mittlere und schwere mechanische Beanspruchung, Hydraulikanwendungen Chemikalien-, Verschleiß- und Kriechbeständigkeit
Datenblatt
NDS-640
PTFE +40 % Bronze
Bronze -156 bis +260 °C Mittlere und schwere mechanische Beanspruchung, Hydraulikanwendungen

Hervorragende Verschleiß- und Kriechfestigkeit

NDS-660
PTFE +60 % Bronze
Bronze -156 bis +260 °C Starke mechanische Beanspruchung, Hydraulikanwendungen Hervorragende Verschleiß- und Kriechfestigkeit
NDS-750
PTFE + Polyimid
Bräunen -260 bis +310 °C Rotierende Hochgeschwindigkeitsanwendungen Einsatz gegen weiche Metalle

Verwandte PTFE-Dichtungen

Federunterstützte Dichtungen

Das Synering®-System ist ein fortschrittliches Dichtungskonzept für extreme Anforderungen hinsichtlich Temperatur, Medium etc., die mit herkömmlichen Dichtungsmassen nicht abgedeckt werden können.

Federunterstützte Dichtungen ►

Rotationsdichtungen

Rotationsdichtungen werden in Anwendungen mit oszillierenden oder rotierenden Bewegungen eingesetzt, um flüssige Schmierstoffe zurückzuhalten und das Eindringen von Schmutz und Wasser zu verhindern.

Rotationsdichtungen ►

Stangendichtungen

Die Stangendichtung besteht aus einem einfachwirkenden Stangendichtring aus PTFE und einem O-Ring. Sie werden zu einer Einheit kombiniert und eignen sich für Stangen und Kolben in Hydraulikzylindern.

Stangendichtungen ►

 

KONTAKT FORMULAR

    

Wir garantieren unsere Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen. Füllen Sie das Formular aus und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

NewDealSeals B.V.

+31 (0) 226 362 233

info@newdealseals.com

Energiestraat 2-5, 1749 DN Warmenhuizen, Niederlande